Einzelunterricht / Privatstunden

Neben der Teilnahme an den wöchentlich stattfinden Kursen gibt es nach vorheriger Absprache auch die Möglichkeit, Einzelstunden bei mir zu nehmen. Diese Form des Unterrichts ermöglicht es, gezielt auf die individuellen Interessen und Bedürfnisse der Übenden einzugehen. Einzelunterricht ist zum Beispiel sinnvoll ...

... für Übende, die gerne unter Anleitung eine individuell abgestimmte Übungssequenz für Zuhause entwickeln möchten

... bei körperlichen Einschränkungen, wenn die Teilnahme an den normalen Klassen nicht oder nur eingeschränkt möglich ist

... erfahrene Übende, die ihre Praxis und ihr Wissen weiter vertiefen möchten

... für kleine Gruppen bis zu vier Personen, die Yoga gerne in vertrauter Atmosphäre Yoga praktizieren möchten

Die Kosten für Einzelstunden sind der aktuellen Preisliste zu entnehmen. Bei kleinen Gruppen (2-4 Personen) oder der Buchung eines ganzen Blocks ist eine Ermäßigung möglich. Der Unterricht findet in der Regel bei Ihnen zuhause statt. Die Anmietung eines Übungsraums ist ggf. auch möglich. Je nachdem können weitere Kosten für Anfahrt oder Miete hinzukommen. Wie viele Einzelstunden man nehmen sollte und in welchen Abständen, hängt von der individuellen Situation ab. So kann es z. B. sinnvoll sein, für ein bis zwei Monate jede Woche eine Stunde zu nehmen, um anschließend in einen normalen Kurs einzusteigen. Genauso wäre es aber auch möglich, über einen längeren Zeitraum den Einzelunterricht zu nutzen, aber dafür nur ein Mal pro Monat o.ä.. Der formale Ablauf des Unterrichts sollte vorab entsprechend in einem kurzen persönlichen Gespäch geklärt werden.