Grundsätzlich ist Iyengar Yoga eine Übungspraxis, die dich das ganze Leben lang begleiten und in vielerlei Hinsicht bereichern kann. Eine langfristige, regelmäßige und gediegene Yogapraxis entfaltet ihre Wirkung auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene. Das "Befreien" der Körpers aus gewohnheitsmäßigen (Fehl-)Haltungsmustern kann nicht nur Schmerzen lindern, sondern lehrt dich auch im wahrsten Sinne des Wortes loszulassen und innezuhalten, sodass du dem ganzen Leben gelassener, heiterer und zuversichtlicher gegenüberstehen kannst. Ein zehnwöchiger Yogakurs ist in diesem Sinne keine lange Zeit. Nichtsdesotrotz kann er dir helfen, "runterzufahren", neue Kraft zu tanken und dich von innen her wiederaufzurichten. Außerdem wirst du ein Gespür für die transformative Kraft des Yoga bekommen, auf dessen Basis du entscheiden kannst, ob du Iyengar Yoga zu einem festen Bestandteil deines Alltags machen willst.  
 

10-Wochen-Kurs: 126 Euro

  • Teilnahme an 10 wöchentlichen Terminen in Folge zu einer festen Kurszeit
  • Kosten: 126 Euro
  • Einstieg jederzeit möglich
  • Verpasste Termine können nach Absprache ggf. innerhalb einer Woche in einem anderen Kurs nachgeholt werden.
  • Meine Yoga-Kurse basieren auf dem Konzept "Hatha Yoga (Iyengar Yoga) - Yoga gegen Stress", welches von der Zentralen Prüfstelle Prävention als Maßnahme zur Stressbewältigung und Förderung von Entspannung zertifiziert ist. Bei regelmäßiger Teilnahme erstatten die meisten gesetzlichen Krankenkassen daher ein bis zwei Kurse pro Jahr mit ca. 80% Kostenanteil.